title image


Smiley Re: Modem verdammt langsam!!!
Wie schon angedeutet wurde: Schau mal im Internet nach neueren Treibern bzw. einem Firmware-Update.Wenn das auch nicht hilft, dann probier folgende Dinge der Reihe nach:- Verwende mal den Standardmodemtreiber. Für die grundsätzlichen Funktionen, wie sie bei Internetverbindungen benötigt werden, reicht der völlig aus.- Setze die Modem- und COM-Portgeschwindigkeit mal auf 57600. Probiere evt. auch mal andere Geschwindigkeiten aus und schau, was passiert.- Kontrolliere, ob Dein Modem ausschliesslich V90 beherrscht oder ob es zusätzlich X2 oder K56Flex kann. Falls Dein Modem z.B. X2 und V90 kann, Dein Provider aber K56Flex und V90 unterstützt, dann musst Du herausfinden, wie Du Dein Modem dazu bringst, mit V90 zu arbeiten. Könnte ein Init-String sein.- Schliesse das Modem mal am anderen COM-Port an. Vielleicht hat der jetzige COM-Port ein Problem.- Tausche mal Dein Modem mit dem eines Kollegen, der keine Probleme hat, einen V90-Connect herzustellen. Hat sein Modem an Deinem Anschluss und Computer die gleichen Probleme? Was macht Dein Modem an seinem Rechner?Das Problem bei der 56k-Technologie ist, dass der maximal mögliche Connectspeed mit der Länge bzw. Qualität der Leitung von Dir bis zur nächsten Telekom-Zentrale steht und fällt. Denn diese Strecke wird analog vermittelt. Der Weg vom Provider bis zu dieser Zentrale läuft digital, allerdings nur im Downstream. Falls Du unglücklicherweise eine zu lange bzw. zu schlechte Leitung hast, dann hast Du ein Problem.CUCaleb
CU
Caleb




Wie man Fragen richtig stellt


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: