title image


Smiley Vielleicht hilft das ja...
Ich würde an deiner Stelle mal den letzten AGP-Treiber von SIS installieren, der auch noch die IDE-Treiber enthält. Das wäre die Version 1.08.



http://siscorporation.com/ftp/Drivers/agp/agp108d.exe



Ich habe z.Zt. auch mit der V. 1.11 (allerdings ohne IDE) keinerlei Probleme beim DMA-Modus auf meinem K7S5A.



Wenn das nicht hilft, dann schau mal hier. Das habe ich auch noch auf http://k7s5a.de.cx/ gefunden:



"Es gibt jedoch einen Treiber der eigentlich die 961/962/963 Southbridge der SIS645 Northbridge unterstützt aber auch auf dem SIS735 lauffähig ist. Mit diesem Treiber kann man DMA aktivieren:



SiSide41.exe SiS IDE-Treiber v2.01.02.0 von MSI mit Setup, DMA Tool für W2K/XP



http://download.msi.com.tw/support/dvr_exe/SiSide41.exe



Installation Win2000/XP: Entweder mit dem Installationsprogramm installieren oder falls dieses nicht zur Verfügung steht geht man im Gerätemanager auf den Festplattenkontroller und dort auf Treiber aktualisieren. Nun muss man auf den Pfad verweisen wo die Datei "siside.inf" liegt. Der Festplattenkontroller erscheint dann als "SiS IDE Bus Master Controller" oder "SiS PCI IDE UDMA Controller"."







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: