title image


Smiley Re: Da sitzt du aber richtig in der Schei...
Ach Gerlinde, ich glaube dein Wochenende ist gelaufen!

(oder doch nicht wenn du...nächste Zeile)



Aber den Kopf nicht hängen lassen und nun schön der Reihe nach:



Gehe mal davon aus , dass du ein

1)Faxprogramm hast

2)irgendein Bild/Grafikprogramm

3)dein Word-Programm



Was bei dir durcheinander kam sind die "Datei-Zuordnungen",

also die DOS-Extensions( die dreiteilige Endung wie ....*txt für eine Textedatei oder ...*jpg für ein Bild).



Wie die Daten von deinem Fax sind, kann ich hier nicht sehen, sind vom Prinzip her Bilddaten(also BMP, TIF oder auch anders, je nach Programm)



Das ganze wird nun im Windows-Explorer gemacht, also öffnen und auf "Dateitypen /Ansicht /Ordneroptionen" gehen:

1) Dort suche auf einer Registerkarte nach: "Dateinamenserweiterung bei bekannten Dateitypen ausblenden", dort darf "Kein" Haken sitzen, sonst kannst du z.B. "word.doc" nicht sehen!

2)Weiterhin muss auch bei "versteckten Dateien" stehen= "alle Dateien anzeigen" !!!



Nun erfolgt die Zuordnung:

Markiere wieder im Explorer eine JPG (Bilddatei) , halte nun die "Shifttaste" gedrückt und klicke mit der rechten Maus und es erscheint das Kontexmenue "Öffnen mit....", OK.

Das nun foilgendes Fenster hast du ja schon mal gesehen! Dort wählst du jetzt die Programm-EXE von deinem Bildprogramm und setzt einen Haken bei "Immer damit öffnen", fertig.

(das bedeutet nun, dass Windows weiss, wenn ein Doppelklick auf JPG kommt, öffnet er dein gewähltes Programm! Es ändern sich dann auch die Icons!)



Bitte beachten: die Programm-EXE Dateien haben manchmal einen "verkürzten Namen", also Word heist "word.exe" aber Corel Photo Paint heist: photopnt.exe ! Also immer vorher mal checken, wie die Programm-EX auch wirklich heist(wie?? einfach rechte Maus/auf eine Verknüpfung auf deinem Desktop und "Eigenschaften" wählen, dann wird dir der Pfad und die EXE angezeigt mit richtigem Namen!



Du kannst jetzt so weitermachen, also die Programme damit ändern, die sich "merkwürdig" verhalten, Beispiel:

Word-Programm = word.exe = datei.doc, oder

Corel-Programm = photopnt.exe = bild.jpg

Fax-Programm = fax....exe = fax..*...



Anmerkung, keine Panik:

alles kann genauso rückgängig gemacht werden, also immer auf Windows-Explorer/Ansicht/Ordneroptionen/Ansicht/Dateitypen.



Leider sind manchmal bei Neuinstallationen diese Dinge "verschoben". lass sich aber so wieder "reparieren"



Mfg gpo



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: