title image


Smiley Re: brennerproblem!!!!! er schreibt langsamer als er eigentlich sollte!!!!!
Hallo Marcus,alle Welt scheint Probleme mit diesen Brenner zu haben. Ich habe auch schon viel auf anderen Bords darüber geschrieben. Das nur nebenbei.Dieser Brenner ist eigentlich ein Philips4801. Es ist etwas umständlich an die neuste Firmware zu kommen.Gehe bitte folgendermaßen vor.www.pcstuff.philips.com/storage, von da auf Support klicken, dann das CD_Rombild(Storage) anklicken.Anschließend erscheint eine lange Liste. Unter CDRW wähle PCRW 804K=800Serie aus, anschließend auf Downloads(rechts oben). Nun den Flash runterladen und anschließend installieren. Dann kannst Du zwischen Firmware Vers.1,5-2,0 wählen. Nimm die 2,0.Das war das eineDie besten Erfahrungen habe ich mit den blanken Platinum-Rohlingen gemacht.Die von TDK gehen auch.Einfach mal paar ausprobieren.Außerdem empfehle ich Dir einen Scheck des ASPI-Treibers auch wenn es kein SCSI-Gerät ist. Das Tool dafür findest Du auf der Nero-Page(www.ahaed.de)und die Treiber dazu auch.Und so installiert man ihn.Start-Systemsteuerung-Hartware-neue Hartware.Win findet natürlich keine,weil es keine gibt. Deshalb Hartware aus Liste aussuchen anklicken und anschließend SCSI-Controller anklicken.Dann suchst Du Dir von Ataptec z.B. den 1500 aus und läßt ihn installieren.Den PC NICHT neu starten. Der müßte jetzt im Gerätemanager mit einem gelben Ausrufezeichen zu sehen sein. Jetzt den ASPI-Treiber installieren und den PC uach jetzt nicht neu starten.In den Gerätemanager gehen und den Controller wieder entfernen. Jetzt PC neu starten und der ASPI-Treiber müßte installiert sein . Dieser Treiber ist wichtig, da er die Schnittstelle zwischen PC und CDRW darstellt.Hoffe ich konnte helfen.Gruß iwebe

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: