title image


Smiley Re: Probleme mit Interrupts
Der PCI-Bus ist für IRQ-Sharing ausgelegt, daß heißt es dürfen sich ohne weiteres 2 oder mehr karten einen Interrupt teilen!Die IRQ-Holder die in der Systemsteuerung auftauchen, sind nur "Platzhalter" für die IRQ-Verwaltung der karten, es müßten in Etwa genausoviele IRQ-Holder da sein wie du PCI-karten drin hast.Dein AGP-Slot wird deshalb nicht angezeigt, da dieser nicht durch eine karte belegt ist und somit auch kein AGP-treiber dafür in der Systemsteuerung installiert werden muß, das ändert sich, wenn du eine AGP-Grafikkarte installierst.Wenn du die USB-Schnittstelle nicht brauchts, kannst du diese im BIOS abschalten.Denn freiwerdenden IRQ kannst du im BIOs dann dem PCI-Slot in dem die entspr.Karte steckt Manuel zuordnen.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: