title image


Smiley Re: Standardverbindung autom. anwählen wie????
- Unter Windows 95/98/ME sollte beim Starten von Opera das Einwahlfenster öffnen. Falls nicht, rufen sie Start Einstellungen Systemsteuerung Internetoptionen Verbindungen auf und aktivieren sie Immer Standardverbindung wählen.

- Unter Windows 2000/XP gibt es zwar auch eine Möglichkeit zur automatischen Einwahl, allerdings erlaubt diese jedem Programm die Einwahl, wodurch sich sehr oft unerwünscht ein Programm einwählt. Für alle die sich davon und von ein bißchen Handarbeit nicht abschrecken lassen, nun die Anleitung:

Unter Start Einstellungen Systemsteuerung Verwaltung Dienste müssen folgende Dienste auf automatisch gestellt werden: RAS-Verbindungsverwaltung, Telefonie, Remoteprozeduraufruf (RPC), Telefonie, Verwaltung für automatische RAS-Verbindung.

Danach Start Einstellungen Systemsteuerung Netzwerkverbindungen öffnen. Unter dem Stichpunkt Erweitert in der Menübar DFÜ-Einstellungen auswählen. Unter dem Automatisches Wählen Tab, Eigener Standort anklicken. Vor dem automatischen Wählen immer nachfragen und Automatisches Wählen für die aktuelle Sitzung deaktivieren ausschalten.

Windows neu starten.

- Alternativ gibt es die Möglichkeit die Verbindung mit einer bat-Datei zu starten. Erstellen sie dazu eine bat-Datei und geben sie den folgenden Text ein, wobei statt Name der DFÜ-Verbindung der Name der zu wählenden Verbindung angegeben und der Opera-Pfad entsprechend angepasst werden muss.

Mit Einwahlfenster:

rasphone.exe -d "Name der DFÜ-Verbindung"

start "" "C:\Programme\Opera\Opera.exe"

:end

ohne Einwahlfenster:

rasdial.exe "Name der DFÜ-Verbindung" "Benutzername" "Passwort"

start "" "C:\Programme\Opera\Opera.exe"

:end
|| Die inoffizielle Opera-Fansite || Plugin- & Feature-Test || MyOpera - deutsches Forum ||
Suche auf allen deutschen Opera-Seiten:


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: