title image


Smiley Re: Thinkpad A - wie am besten ganz neu aufsetzen?
Das mit Abstand beste Tool, um XP ein wenig besser zu machen ist x-antispy:



http://www.zdnet.de/downloads/prg/b/y/de0PBY-wc.html



Zum zweiten: Bei den automatischen Updates wird jedesmal der komplette Rechner online gecheckt und wählt sich auch selbsttätig ein - muss nicht sein. Macht man manuelle Updates, müsste man jede Woche bei MS rumsurfen. Weitraus besser ist die Installation des kleinen MBSA (Microsoft Baseline Security Analyzer). Den alle paar Wochen mal kurz das System checken lassen: zeigt dann alle nötigen Updates und untersucht das System obendrein auf Sicherheitslücken und schwache Kennwörter.



http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=b13ebd6b-e258-4625-b0a3-64a4879f7798&DisplayLang=de



Das mit Abstand beste Backupprogramm ist TrueImage 8 von Acronis. Kostet leider 47 Euro, bei eBay 34 Euro (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=3806&item=7148863136&rd=1&ssPageName=WDVW)

Damit vom cleanen System ein SysBack machen, nach Herzenslust rumwurschteln und bei Bedarf einach wieder zurückspielen. Macht übrigens - wenn man sich die bootfähige TrueImage-Notfall-CD erstellt - jedes Virendingsbums, Firewall und all den Kram überflüssig.



Lohnen würde sich auch ein besserer Defragmentierer als der hauseigene von Win. Gibts von O&O und heißt O&O Defrag V8.0 Prof. - kostet neu 50 Euro, doch die Vorgängerversion V6 war besser, kleiner und ist u.U. billig zu haben (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=191&item=7148848799&rd=1&ssPageName=WDVW). Vorteile des Defrag: Je nach Methode werden alle Dateien so an den Anfang der Partition geschoben, dass die boot-nötigen und wichtigen zuerst, die weniger wichtigen danach gelagert werden. Besser für die Stabilität usw. Zudem werden auch die Auslagerungsdatei etc. mit einbezogen.



Dazu noch ein paar kleine Tools, je nach Version Free- oder günstige Shareware:



AdAware

Webwasher

JPG Cleaner 95 c2.6 (um allen Schrott aus den Bilddateien rauszunehmen)

Doc Scrubber (um Word-Dateien zu cleanen)

Jv16 (um ab und an mal die Registry aufzuräumen und beim Löschen übriggebliebene Datenreste zu entfernen).






Salvo errore et omissione (Mit Vorbehalt von Irrtum und Auslassung)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: