title image


Smiley Re: IBM Thinkpad 600E verlangt plötzlich HDD-Passwort???
Prinzipiell mal vorab:



Man kann nicht einfach eine HD aus- und in einen anderen Lap einbauen. Denn das Bios - laienhaft ausgedrückt - schreibt auf den Anfangssektor der HD eine Art Identifikation drauf.

Einzig in einem externen USB-Gehäuse funktioniert eine HD, aber auch nur, um normale Daten auszulesen. Nicht jedoch mit Betriebssystem.



Möglich also, dass der andere "PC" (ist wohl Lap gemeint, oder?) ebenfalls sein Zeug auf die HD gestempelt hat (aber eher unwahrscheinlich). In diesem Falle hilft nur total alles runter und neu formatieren (in externem Gehäuse) und dann System neu installieren.




Salvo errore et omissione (Mit Vorbehalt von Irrtum und Auslassung)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: