title image


Smiley Re: Notebook zu PC unter XP
Also wenn du unter XP die ganze Sache machen willst ist es ABSOLUT KEIN PROBLEM !!! : )



Probier mal folgendes:





1. Freigabe:

Auf jeden Computer sollte mindestens EIN Ordner im Netzwerk freigegeben sein

-> Explorer mit rechtsklick auf nen Ordner und dann nen Haken machen bei "Diesen Ordner im Netzwerk freigeben"

für einen Newbie könnte es etwas tricky sein, da MS das ganze bei ersten mal mit einem Assistenten verbinden will, aber das traue ich Dir jetzt einfach mal zu ;)



2. IP Adressen:

Um ein problemloses Finden möglich zu machen. vergebe die IPs im LAN manuell, also nicht automatisch beziehen.

Dazu machst du rechte Maustaste auf "Netzwerkumgebung" - dann siehst du "LAN-Verbindung" - wieder rechtsklick -> eigenschaften, dann siehst du irgendwo "Internetprotokoll TCP/IP" -> anwählen und wieder mal auf Eigenschaften klicken und DORT musst du die IP vergeben!

Verwende für den einen Rechner z.B. 192.168.0.1 und für den anderen 192.168.0.2

(die IPs kannst du im Übrigen so belassen nach der Aktion, wiel dadurch der Startvorgang schneller wird und ein Breitbandanschluss wie DSL nicht davon betroffen ist von dieser IP)



3. Arbeitsgruppe & Computername

rechtsklick auf Arbeitsplatz -> Eigenschaften

dort findest du die Lasche "Computername" Hier kannst du sehen in welcher Arbeitsgruppe der Computer ist, und vor allem wie der Computer heisst.

Wenn jetzt z.B. Dein Laptop "Testuser" heisst, dann kannst du an deinem normalen Rechner, um den Laptop zu finden, einfach mit START -> Suchen -> Nach Dateien und Ordnern

dann links "Computern und Personen" anwählen - dann "Computer im Netzwerk" und dann in dieses Feld "Testuser" eingeben - dann müsste es deinen Schleppi finden m it den freigegebenen Ordnern



Einfach mal ein bisschen rumprobieren und wenns nich klappen sollte die Arbeitsgruppe angleichen und wenns dann nicht klappen sollte, dann kanns einfach nicht sein, weil so eine Aktion ist mit Windows XP wirklich sehr vereinfacht

;)



Grüße

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: