title image


Smiley Re: Sony kann doch mal auch hier im Forum Stellung nehmen
Mehr als dass Sony einräumt "Es war Mist in der Vergangenheit", kann man dennoch nicht erwarten. Davon ist IBM mit seiner Arroganz Privatkunden gegenüber derzeit weit entfernt.

Die Chance muß man Sony geben. Dass Notebooks von Sony sexy aussehen, hochwertige Komponenten verbaut werden und nicht völlig überteuert sind, kann man ihnen kaum absprechen. Wenn neben dem verbesserten Reparatur-Service jetzt auch noch der Treiber-Support ausgeweitet wird (und das nicht nur für das Auslieferungs-OS!!!), dann haben die Beiträge in diesem und in anderen Foren doch etwas gebracht.

Auf jeden Fall gibt es hier in Zukunft hoffentlich keine Beträge mehr von hochmotivierten Sony-Jüngern, die sich so sehr mit ihrem Notebook und dem Hersteller identifizieren, dass keinerlei Kritik möglich war. Die gab es hier während der letzten etwa anderthalb Jahre sowieso nur noch sehr vereinzelt.

In einem Punkt werden aber weder Sony noch irgendeine andere Notebook-Schmiede mit IBM gleich ziehen: Dem unglaublichen Füllhorn an Zubehör, welches Dank ebay.com nicht einmal so teuer ist. Den Aspekt Zubehör hatte ich bei der Anschaffung des Notebooks nicht berücksichtig, wird aber immer wichtiger.

Deshalb wird es auch in Zukunft bei mir SoNie nicht geben (schade aber, dass das X505 so teuer wird...).



Endlich 6 Uhr und ich kann den Beitrag abschicken.

Gruß



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: