title image


Smiley Meine Güte...... so schwer zu begreifen??
... jetzt nervt es echt so langsam. Kann man nicht einfach lesen was ich schon 10000x in dieser Woche gepostet habe?



NOCH EINMAL zum Mitschreiben und auch schön langsam.



1) Ihr kauft ein NB in der Schweiz.

2) Steuer in der Schweiz 7,6%.



Nun...



1) Lasst Ihr Euch das Notebook liefern (einfachste Sache). Es werden vom Kaufpreis(!!!) die 7,6% ABGEZOGEN und die 16% von Deutschland DRAUFGESCHLAGEN! Müsste doch einfach zu rechnen sein - oder?



Kaufpreis 1500 Euro

Minus 7,6% Steuer = 1394,05 Euro

Plus 16% Steuer = 1617,10 Euro



Wenn das Notebook geliefert wird, zahlt Ihr dem PAKETDIENST die 16% MwSt. - das bedeutet UPS, DPD oder was weis ich bekommt die Steuer.

Beispiel von oben. Ihr zahlt 1394,05 Euro und der UPS Mensch bekommt dann 223,05 Euro plus Versand natürlich von Euch. Wenn Ihr Vorkasse bezahlt. bezahlt Ihr Nachnahme bekommt UPS gleich die 1617,10 Euro und führt die 16% MwSt. direkt an Vater Staat ab.



2) Holt Ihr das Notebook ab. Zahlt Bar vor Ort. Dann zahlt Ihr ERST das Notebook MIT(!!) den 7,6% Steuer. Am Zoll müsst Ihr es dann NOCHMALS(!!) mit 16% versteuern. Mit DIESEM(!) Beleg (16% deutscher Zoll) könnt Ihr in der CH beim Händler die 7,6% Steuer wieder zurück holen. Er überweist Euch dann die 7,6%!



So - das ganze ab ins Archiv - ist das SO schwer zu begreifen. Hab das schon zig mal erklärt....



Danke! Und Bitte!



Yoshua
Neue Seite 1

Oderint dum metuant - Mögen sie mich hassen, solange sie mich fürchten.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: