title image


Smiley Also gut - mal Butter bei de Fische!!!!
Ok... also - erst mal widersprichst Du Dir ganz heftig:



--- DU sagst ---

"Hier habe ich bisher halt wirklich nur Sachen in der Art "Hmmm, also ich hab von einem Kollegen gehört, dass dies und das nicht funktioniert" oder "Ich habe irgendwo mal auf einer Geocities-Homepage gelesen, dass dies und das so sei". Da kann doch ein normaler Mensch nichts damit anfangen, oder?"



und DU sagst



"Ich kriege das Notebook nächste Woche. Wenn du willst kann ich Windows XP mal starten *schauder* und die Benchmarks durchjagen."



Und ich merke - Du hast KEINEN Plan von WinXP! Du verlangst Fakten, stützt Deinen SCHAUDER aber auf gehörte Halbwahrheiten, die dann auch noch falsch sind!



--- Deine Argumente ---

- nachgeführte Treiber

### XP hat bessere Treiber ###

- Kaugummi-Oberfläche

### Kann man doch abstellen! ###

- viele Dinge wurden umgestellt (Taskbar, Start-Menu, Systemsteuerung)

### Kann man ebenso abstellen und auf Win2000 umstellen ###

- MSN-Integration

### Kann man Problemlos deinstallieren ###

- aus bekannten Dateiformaten (z.B. MP3/JPG) werden Meta-Informationen ausgelesen

### Kann man abstellen ###



--- Was mich wundert ---

Du hast das "nach Hause telefonieren" nicht angesprochen, was viele XP-Hasser immer gerne aufführen. Vergiss es - seit Win98 wird nach hause telefoniert, selbst unter Win2000. Und ich weis ned warum die Leute sich NUR über MS aufregen, selbst HP Drucker telefonieren nach Hause, frühere Modems von US Robotics haben nach Hause telefoniert - alles schon längst da. Und bei WinXP gibbet ja immer noch das bekannte WinXP Antispy - wem Angst und Bange ist. Hier - auch Win2000 telefoniert nach Hause: http://news.zdnet.de/story/0,,t101-s2120679,00.html



Und noch was - auch das Handling mit dem Netzwerk, kann man unter "Einfache Datenfreigabe" wieder deaktivieren, dann habe ich die Freigabe/Ressourcenansichten aus Win2000 - nur zur Info.



Echt das regt mich auf. Hier groß was von Fakten, Fakten, Fakten schreiben - aber über XP dann nur selber was vorkauen das man irgendwo mal aufgeschnappt hat.



--- Was für WinXP spricht ---

+ Design, geht sowohl modernes XP als auch Win2000 Design

+ Geniale Systemwiederherstellung (sehr wichtig!) und AdminKonsole

+ Besserer Kernel gegenüber Win2000

+ Bessere stabilere USB 2.0 Unterstützung

+ FireWire wird/kann als Netzwerk benutzt werden. Wird auch automatisch unter XP erkannt - man hatt dann ein 480Mbit Netzwerk.

+ Eingebaute CD-R/RW Funktion. Der Brenner kann als LW benutzt werden. Brennen a la Drag&Drop.

+ WinXP startet definitiv schneller als Win2000

+ Über 256MB ist XP dank Speicherverwaltung deutlich schneller als Win2000

+ Sehr einfache Remote Möglichkeit (die man aber auch deaktivieren kann). Kann mich so gut im Büro auf den Server schalten.

+ Bessere WLAN Anbindung und Funktionalität unter XP als unter Win2000

+ Volle Unterstützung für SpeedSteping und Centrino Technologie. Probleme bei Win2000 mit Centrino Chipsatz.



Für mich noch ausschlaggebend. Fast jede (neue) Hardware die ich an XP hänge wird (im Gegensatz zu Win2000) meist sofort ohne Treiberinstallation eingebunden. Hebe ich irgendwelche IrDA Handys ran, werden sofort erkannt und ich kann sofort loslegen. Dann hat mich Win2000 schon Abende gekostet (Kunden wollten es drauf haben) bis ich USB2.0 richtig(!) zum laufen gebracht habe, trotz SP3! Mal abgesehen von dem Thema Centrino.



Übrigens, wenn Du Win2000 auf Deinem T40 drauf machst - ärger dich nicht in der Systemsteuerung über das eine PCI Device, mit dem Win2000 trotz installierter Treiber nix anfangen kann :-))

Das Teil gehört zum PowerManagement - richtig laufen wird es nicht :-)))



Und das WinXP Pro nicht zum ernsthaften Einsatz taugt - so ein Schmarrn. Wir haben XP bei uns auf 127 Rechnern und es läuft blendend. Ich habe neue Hardware - warum soll ich mir ein BS drauf machen, das bald 4 Jahre alt ist?!?



Und wegen Deinem Satz "wer klein schreibt und auf Rechtschreibfehler nicht achtet, den kann man nicht ernst nehmen..." - hier ein Link für so Leute wie Dich:



http://www.schmidt-cassel.com/chat/regeln/



Beachte mal Punkt 9 :-)))))







Yoshua
Neue Seite 1

Oderint dum metuant - Mögen sie mich hassen, solange sie mich fürchten.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: