title image


Smiley Erst mit Waschbenzin / Farbverdünner und dann Hochdruckreiniger...
...wäre der falsche Weg.



Es gibt spezielle PC-Reinigungs-Kits mit Reinigungsflüssigkeit für die "Plastikteile" und Wattestäbchen für die Tastaturzwischenräume. Damit kann man den groben Schmutz und die Tastatur - genau wie beim PC - sehr gut reinigen.



Allerdings solltest du mit dem Display vorsichtiger umgehen.. ich würd's mit einem weichen, fusselfreien Tuch machen und gaaaanz viel auf's Display hauchen.. denn dann is da nix, was dem Display schaden kann.. höchstens die Puste könnte dir ausgehen *g*. Auf keinen Fall alkoholhaltige Reinigungsmittel verwenden!

Ich übernehme keine Gewähr für die Richtigkeit meiner Beitrage.

Und ich lasse mich gerne belehren oder korrigieren,

denn schließlich ist es auch mein Ziel, hier etwas zu lernen.




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: