title image


Smiley Centrino x 1,55 = P4
Moin,



Nachdem, was c't und PC-Magazin sowie Intel selbt an Benschmarkvergleichen herausgefunden haben, kannst Du von folgedem ausgehen:



MHz(Centrino) x 1,55 = MHz(P4)



ich selber kann Dir folgenden subjektiven (da ich nicht benchmarke) Vergleich geben zwischen meinem



- Notebook Acer Travelmate 800 LCi mit

Centrino 1,3 MHz, 512 MB RAM, 64 MB ATI Mobility Radeon 9000 und



- Desktop Dell Dimension 4550 mit

Desktop-P4 2,53 MHz, 512 MB RAM, 128 MB ATI Radeon 9700 TX



Bei meinen Anwendungen (Digital Imagig, Satellitenbild- und Videobearbeitung, allerdings keine Spiele) unterschieden sich die Geräte subjektiv wirklich nicht, und das sogar, obwohl der Acer meistens über Akku läuft.



von daher könnte man die Mediamarktverkäuferformel sogar noch auf 1,9 hochschrauben. Ich gehe allerdings davon aus, das die Performance einer Maschine doch stark von Komponentenrezeptur aus Proz, RAM, GraKa und Festplatte abhängt. Das ist wie beim Kochen, die Zutaten allein machen noch kein gutes Essen, der Smutje muss es daraus erst zaubern.



Also, bleib beim Faktor 1,55, dann schätzt Du zwar ein bischen geringer, erlebst Du keine bösen Überraschungen.



Hoffe, die Info hilft.



Gruß, Triple-D

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: