title image


Smiley Re: IBM Client Security mit Crypto Chip Erfahrungsberichte? die Dritte.
Was willst Du eigentlich wissen?



Ich benutze den TCPA-Chip und die ClientSecurity Software.



Bisher haben mich keine Männer mit Schlapphüten besucht - Schade eigentlich ;-)



Die Software funktioniert, wie man es bei IBM erwarten kann. Keine Abstürze oder Probleme mit anderen Programmen. Ich nutze das ganze für die Verschlüsselung von Ordnern und Dateien und als Zugangssicherung zusammen mit einem USB-Stick. Den Passwordmanager habe ich zwar installiert, aber noch nicht ausprobiert. Ich verlasse mich da eher auf meinen Kopf.



Du weißt ja sicher wie das wirkt: Auch wenn die Platte in einen anderen Rechener eingebaut wird, dann sind die verschlüsselten Ordner sicher, da der Schlüssel in dem Chip sitzt. Mit Bios-Password, Zugangssicherung und Ordnerverschlüsselung zusammen sind die Daten im Prinzip so sicher wie das sprichwörtlich Gold von Fort Knox.



Umständlich ist, dass man durch die Ordnerverschlüsselung immer das Password nach dem 2x eingeben muss (1x fürs System, 1x für die Freiuschaltung der Ordner).



Ist wohl eher was für den professionellen Gebrauch. Die wirklichen Stärken kann das Programm erst im Firmennetzwerk ausspielen. Aber als Freiberuflerin habe ich Daten drauf, die ich ungerne anderen in die Hände geben würde. Das sieht bei einem Studenten sicher anders aus, daher werden sich einige noch nicht damit befasst haben. Außerdem haben einige sicher ideologische Probleme damit.



Zur Beruhigung: Der TCPA-Chip, der bei IBM eingebaut ist, ist die Version 1.1. Die Version, vor der alle Angst haben ist die Version 1.2 dann "TCG" genannt. Wer sich mit den Mythen Fakten von TCPA auseinandersetzen will, dem empfehle ich den c't-Artikel:



http://www.heise.de/ct/03/09/052/default.shtml



Dann wird auch klar, dass in der Computerszene viele schwarze Mänenr rumlaufen, die einen teilweise grundlos Angst einjagen.
Meine Beiträge geben meine Meinung oder Erfahrung wieder, wenn keine andere Quelle angegeben ist.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: