title image


Smiley Re: N 4.78 hängt sich dauernd auf, wat is Mozilla, Fehler in div. *.dll
Ich hatte zwischendurch NN 6.0 installiert und bin wieder zurück zum 4.78 weil mir das alles zu viel neuer Schnickschnack war und ich keine Zeit hatte mich neu einzugewöhnen.



Dann würde ich den Mozilla empfehlen, kein implementiertes ICQ, kein AIM, und dafür wesentlich schlanker.

Bekommst du unter www.mozilla.org



6.0 hatte ich deswegen installiert, weil 4.78 ständig in der RUN32.dll Fehler meldete.

Bis vor kurzem lief alles ganz gut. Nun kommen wieder diverse .dll Fehler, u.a. auch MFC*.dll.

Ich will

a) auf keinen Fall auf den Internet Explorer umsteigen!!!



:o)



b) wenn 6.0 oder höher, wo kann ich es downloaden?



Netscape 6.x (nicht darunter nehmen!!) auf www.netscape.com

oder aber Nescape 7.0 Preview

oder eben besagter Mozila, auf dem der Netscape beruht. Mozilla ist aber stehst etwas weiter.



Ich habe email accounts einmal über einen pop3-server und einmal über IMAP.

Macht das Probleme?



Wüsste ich nicht.



Ausserdem logge ich meinen Laptop in ein NT-Netzwerk ein.

Wie isses damit?



Wo sollte es da Probleme geben? ;o)



Ich habe übrigens Windoof ME auf der Platte, 181 MB RAM, alle Komponenten sind von SIS (Sound, Graphik, Modem, Ethernet...) und eine relativ volle 4 GB Partition.



Was für einen Prozesser? Mozilla (also auch netscape) ist für nicht ganz alte Prozressoeren gebaut, ist dort dementsprechend rasend schnell, auf alten Rechner leider sehr langsam.

Alles andere sollte kein Problem sein.



Ach ja und was zum Geier hat Mozilla mir Netcape am Hut? (sorry für diese Frage!) Habe Mozilla-Einträge nur in der Registry kann aber nichts weiteres finden (z.B. unter Software)



Netscape hatte nach Version 4.irgednwas den Quellcode veröffentlicht. Daraus wurde das Mozillaprojekt, die jedoch den Code AFAIK mittlerwiele neu geschriebeh aben (Gecko-Engine)

Netscape (und noch ein paar andere) nutzen den Mozilla als Basis und bauen dann noch Erweiterungen ein, wie zB bei Netscape der AIM und ICQ.

Wenn eine neue Netscapeversion heraus kommt, ist eine Mozillabasis da.

Will man aber ganz aktuell sein (auch weil Sicherheitslöcher dort schneller gestopft sind) sollte man Mozilla nehmen.

Übrigens sind in der derzeit aktuellen Version vom Mozilla keine sicherheitslöcher bekannt .. trotz offenem Quellcode :o)



Hoffe, ich habe alles ausreichend beantwortet und nix falsches erzählt.



Achja, es gibt übrigens geniale Features die man nicht einsetzen muß, aber kann (wie zB Tabs nutzen und Werbepopups ausschalten).

Noch Fragen? :o)



Ralle


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: