title image


Smiley Re: Netzwerk zwischen Win2K und Linux
was hast´n für ein linux?du must unter YaST unter "administration des systems"->"netzwerk grundkonfiguration" deiner karte einen namen, io- nummer(speicheradresse) sowie eine ip- nummer geben.wenn das geklappt hat, wird SuSEconfig automatisch gestartet,danach beendest du YaST.nun musst du im prinzip nur noch in der /etc/rc.config deneintrag "smb_START" auf yes setzen.(einfacher ist es unter YaST->administration des systems->konfigurationsdateien ändern dann eintrag smb_START suchen und auf yes setzen,ist alles alphabetisch geordnet).im netz wird dann dein linux als NT- server erkannt.sollte das nicht der fall sein, dann setzt du einfach den wert SETUPD...(weiss jetzt nicht genau den namen, gibt aber nur einen in der art)auf no setzen(ebenfalls unter rc.config oder wieder unter YaST->administration des sysrtems->Konfigurationsdateien ändern).wenn´s so nicht klappt, schreib einfach nochmal.viel erfolg daniel


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: