title image


Smiley Re: NT-Server hochlaufen lassen ohne PWD ?
Wollen Sie das Anmelden mit Namen und Paßwort automatisch erledigen lassen, müssen Sie Einträge in der Registry von Windows vornehmen. Für Windows 95/98 und NT: Registrierungseditor aufrufen. Nur für Windows NT: Registrierungseditor starten. unter (für Windows NT) HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows NT\ Current Version\ Winlogon kann man mit den Einträgen:Wert Typ Inhalt Info AutoAdminLogon REG_SZ 1 Autologin Ein/Ausschalten DefaultUserName REG_SZ Anmeldename das Anwenders DefaultPassword REG_SZ Paßwort des Anwenders (es muß ein Paßwort vorhanden sein) DefaultDomainName REG_SZ Anmeldung soll über einen anderen Rechner erfolgen unter (für Windows 95/98) HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows\ Current Version\ Winlogon kann man mit den Einträgen:Wert Typ Inhalt Info AutoAdminLogon REG_SZ 1 Autologin Ein/Ausschalten DefaultUserName REG_SZ Anmeldename das Anwenders DefaultPassword REG_SZ Paßwort des Anwenders (es muß ein Paßwort vorhanden sein) Es erscheint keine Anmeldebox mehr. Will man sich unter einen anderen Namen anmelden, muß man beim Startvorgang die SHIFT-Taste gedrückt halten. Dann wird man wieder nach Namen und Paßwort gefragt (Nur für Windows NT). Wird in der Registry kein Paßwort eingetragen, funktioniert AutoLogin nur einmal und Windows stellt danach "AutoAdminLogon" wieder auf "0". Angabe des Paßwortes ist also unbedingt erforderlich. Bedenken Sie, daß dadurch das Paßwort für jeden sichtbar in der Registry steht !!! Sie können diese Einstellung auch mit den Powertoys "TwekUI" von MS vornehmen. Wichtig ist, das die neue Version nur mit läuft, wenn der IE 4.x Installiert ist. Die alte Version funktioniert aber auch so.ANtwort aus WinFaqGrußPeter

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: