title image


Smiley Re: Hilfe, ich verzweifle am Netzwerk (als Thema für Hans Meiser abgelehnt)
Hallo,Ich hatte auch das gleiche Problem, nämlich nur, daß er meinte als ich in der Netzwerkumgebung auf Gesamtes Netzwerk klickte, daß ein fehler aufgetreten ist. Im Gerätemanager in der Systemsteuerung klagte auch kein Ausrufe- oder Fragezeichen von Netzwerkkartenkonflikten.Als ich dann aber auf das Computer-Symbol doppelklickte, um mir die Komponenten nach IRQs sortiert anzusehen, stellte ich fest, daß vor der Netzwerkkarte ein weißes Ausrufezeichen steht. Wenn das auch bei Dir der Fall ist, so muß Du Deine Kartenkonfigurationen solange ändern, bis keine Konfikte mehr in den Adressen, IRQs etc mehr bestehen.Bei mir lag der Adressenkonflikt in einer fehlerhaften Einstellung in emm386.exe in der config.sys (Ja klar kann man die auch ganz rausschmeißen aber eben nicht immer)Das zweite mal hatte ich die gleichen Probleme, die Konfliktursache lag aber im IRQ-Sharing von Win98 - auch wenn da wieder im Gerätemanager keine Fehlermedung kam lief es einfach nicht, bis ich die Karte gezwungen hatte einen anderen Interrupt als die Grafikkarte zu benutzen (Im BIOS hatte alle Componenten verschiedene Interrupts nur meinte eben Win98 das ganze wegen PlugandPray ändern zu müssen und obwohl noch interrups frei sind andere doppelt belegen zu müssen.Hope I could help U.PS Antwort nitte an email-adresse, da ich hier nur durch zufall gelandet bin.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: