title image


Smiley WshShell.Run viel besser als Shell von VB ---------->
Hallo !Bevor ich zu meiner Spätschicht gehe und dort(m)eine Geburtstagsrunde ausgebe möchte ich noch etwasloswerden:Set WshShell = CreateObject("Wscript.Shell")WshShell.Run ("%COMSPEC% /C copy /y C:\Eigene~1\*.* C:\Test"), 0, TrueMsgBox "Vorgang ist jetzt beendet !"Dieses WshShell.Run ist wie gesagt so clever daß erst dann mitder nächsten Programmzeile fortgesetzt wird wenn das gestarteteProgramm seine Arbeit verrichtet hat. (True)Weiterhin gibt es den Vorteil daß man auch Dateien angebenkann ohne das man die zugehörige Anwendung kennt.z.B:WshShell.Run ("Windows\Test.txt"), 1, TrueHierbei würde Test.txt z.B. mit Notepad geöffnet werden.Diese beiden Eigenschaften sind mit "Shell" meines Wissens nach nicht so ohne weiteres machbar -es sei denn man nutzt API-Funktionen.Na ja, jeder hat seine eigene Meinung ;-)Gruß UH

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: