title image


Smiley Natürlich VBS!
Ich habe von irgendwoher ein Script, dass das Kontextmenü dahingehend erweitert, das ein neuer (Unter)Ordner im Explorer angelegt werden kann.

Das sieht dann so aus:

on error resume next

Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")

Do While OK = False

Input = InputBox("Ordnername: ")

If Input ="" Then Exit Do

If (fso.FolderExists(Input)) Then

msg = "Ordner "& Input & " existiert schon."

MsgBox (msg)

Else

Set f = fso.CreateFolder(Input)

f.Path

Exit Do

End If

Loop



...und wird mit....



on error resume next

Set WSHShell =WScript.CreateObject ("WScript.Shell")

KeyNew="HKCR\AllFilesystemObjects\shell\NeuerOrdner\command\"

If WSHShell.RegRead(KeyNew) ="" then

'Bitte Pfad anpassen wenn das Script nicht in c:\scripts liegt

WSHShell.RegWrite KeyNew,"wscript D:\WINDOWS\Scripts\NOrdner.vbs"

MsgBox("Schlüssel wurde neu angelegt.")

else

MsgBox("Schlüssel ist schon vorhanden.")

end if



...als neuer Schlüssel eingetragen.

Leider habe ich absolut keine Kennung von der ganzen Materie, aber weil es ja sowas ähnliches ist, dachte ich... ;-)

*** Während die frühen Utopisten das, was sie sich vorstellten, noch nicht herstellen konnten,
können wir uns heute das, was wir herstellen, schon fast nicht mehr vorstellen.***



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: