title image


Smiley Re: Mehrfache Dateiauswahl in der Common Dialogbox
Private Sub Form_Click()     On Error Resume Next    With CommonDialog1        .Flags = cdlOFNAllowMultiselect Or cdlOFNExplorer Or cdlOFNFileMustExist        .CancelError = True        .ShowOpen        If Err = cdlCancel Then            Exit Sub        ElseIf Err Then            MsgBox Err.Description, vbCritical            Exit Sub        End If         Dim sDateien() As String        ' die Dokumentation sagt aus, daß die Dateinamen durch Leerzeichen        ' getrennt seien. Man müsste also schreiben:        ' sDateien = Split(.FileName, " ")        ' und wird damit auf die Nase fallen, denn in Wirklichkeit sind die        ' einzelnen Dateien durch das Zeichen Ascii(0) getrennt. Also:        sDateien = Split(.FileName, vbNullChar)            Dim i As Integer        If LBound(sDateien) = UBound(sDateien) Then            Debug.Print "Eine Datei: ", sDateien(LBound(sDateien))        Else            ' Bei mehr als einer ausgewählen Datei erhalten wir n+1 Einträge            ' zurück, wobei der erste Eintrag das Verzeichnis angibt. Also:            For i = LBound(sDateien) + 1 To UBound(sDateien)                Debug.Print i, sDateien(LBound(sDateien)) & "\" & sDateien(i)            Next        End If    End WithEnd SubViel Erfolg!Thomas Prötzschcu
Thomas Prötzsch

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: