title image


Smiley hier ist eine lösung
Dem computer ist es egal, ob du in hex oder dezimal rechnest, eigentlich ist es nur eine frage der Anzeige und der Eingabe. Du benötigst also Funktionen zum Darstellen solcher n-System-zahlen, sowie eine Funktion zum Eingeben solcher Zahlen. Außerdem 2 Funktionen, die die jeweiligen Zeichen codieren oder decodieren:Bespiel in Hex"A01" in Zahl wandel geht sodie Zeichenkette in "A" und "0" und "1" wandeln, die einzelnen Zeichen berechnen: 10 0 1 und sinnvoll zusammenfügen 10*256 + 0*16 + 1*1 =2561die Zahl 2561 wieder zurückverwandeln geht so:2561 mod 16 = 12560 mod 256 = 02560 mod 4096= 10und jetzt die 3 Zahlen in Zeichen umwandeln 10=A 0=0 1=1 und wieder zusammensetzen A01hier der code (nur beispielhaft) dazu für beliebige Zahlensysteme:----------------------------------------------------------------------a=wert("1@A",36)'wandelt deinen Zahlstring in den wahren wert um, die 36 beschreibt ein 36erSystema$=zahl$(n,36)' wandelst einen wahren Wert in einen 36er-Systemzahl-Strimga=größe(z$)'gibt den wahren wert einer ziffer ausz$=ziffer$(a)'gibt ein zeichen passend zum wert a aus----------------------------------------------------------------------function wert& ( t$ , dein_system&)dim w&, i&, a$, z&wert=0for i=1 to len(t$) a$ = mid$(t$,i,1) z = größe(a$) w = w*dein_system+znext iwert=wend function----------------------------------------------------------------------function größe&(b$)select case b$case "1" größe=1case "2" größe=2case... ...case "@" größe=32end selectend function----------------------------------------------------------------------function ziffer$(z)select case zcase 1" ziffer$="1"case 2 ziffer$="2"case... ...case 32 ziffer$="@"end selectend function----------------------------------------------------------------------function zahl$ ( byval wert& , dein_system&)dim w&, i&, a$, z&,t$do z = wert mod dein_system a$ = ziffer$(z) t$ = t$+a$ wert = int(wert/dein_system)loop until wert=0zahl$=t$end function----------------------------------------------------------------------dieser code ist nur beispielhaft

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: