title image


Smiley Re: Startparameter
Ja, es geht. :-) Andere Programmierer machen das bei ihren Programmen ja auch. *gDer Aufwand.. naja, relativ. Allerdings nicht ganz einfach... aber machbar.Schau Dir mal folgendes an...Das hier kommt in den Deklerationsteil Deiner Form:'Fuer die Registry:Private Declare Function RegCreateKey& Lib "advapi32.DLL" Alias "RegCreateKeyA" (ByVal hKey&, ByVal lpszSubKey$, lphKey&)Private Declare Function RegSetValue& Lib "advapi32.DLL" Alias "RegSetValueA" (ByVal hKey&, ByVal lpszSubKey$, ByVal fdwType&, ByVal lpszValue$, ByVal dwLength&)' Rückgabewerte Const ERROR_SUCCESS = 0& Const ERROR_BADDB = 1& Const ERROR_BADKEY = 2& Const ERROR_CANTOPEN = 3& Const ERROR_CANTREAD = 4& Const ERROR_CANTWRITE = 5& Const ERROR_OUTOFMEMORY = 6& Const ERROR_INVALID_PARAMETER = 7& Const ERROR_ACCESS_DENIED = 8& Const HKEY_CLASSES_ROOT = &H80000000 Const MAX_PATH = 256& Const REG_SZ = 1'------------------Diesen Code passt Du etwas an und setzt ihn in das frmLoad Ereignis:(Er registriert Deine Anwendung auf eine bestimmte Erweiterung. Mach vielleicht noch ne Afrage rein, vielen Anwendern ist es nicht recht wenn irgendein programm sich von sich aus auf nen Dateitypen registriert. Ausserdem übernehm ich keine Haftung. Liess Dir den Code gut durch bevor Du ihn ausführst !!)'----------------------------------------------------------'Dateiendung eintragen'---------------------------------------------------------- Dim sKeyName As String Dim sKeyValue As String Dim ret& Dim lphKey& 'Anlegen eines eigenen Schlüssels unter HKEY_CLASSES_ROOT sKeyName = "MessEd" 'Der Schlüsselname sKeyValue = "Messprogramm" 'Der Standardwert ret& = RegCreateKey&(HKEY_CLASSES_ROOT, sKeyName, lphKey&) If ret& 0 Then MsgBox ("REGISTRIERUNGSFEHLER!") ret& = RegSetValue&(lphKey&, "", REG_SZ, sKeyValue, 0&) If ret& 0 Then MsgBox ("REGISTRIERUNGSFEHLER!") 'Um eine Dateiextension (-endung) einem Programm zuzuordnen sKeyName = ".mes" 'die Dateiendung (ebenfalls als Schlüssel unter HKEY_CLASSES_ROOT) sKeyValue = "MessEd" 'dem Schlüssel zuordnen ret& = RegCreateKey&(HKEY_CLASSES_ROOT, sKeyName, lphKey&) If ret& 0 Then MsgBox ("REGISTRIERUNGSFEHLER!") ret& = RegSetValue&(lphKey&, "", REG_SZ, sKeyValue, 0&) If ret& 0 Then MsgBox ("REGISTRIERUNGSFEHLER!")'Dem Schlüssel eine Anwendung zuordnen sKeyName = "MessEd" 'der eigene Schlüssel sKeyValue = App.Path & "\MessEd.exe %1" 'die zu startende Anwendung bei Doppelklick auf eine Datei mit der angegebenen Endung sKeyValue2 = App.Path & "\MessEd.exe,0" 'das Icon (hier das erste des Programmes) ret& = RegCreateKey&(HKEY_CLASSES_ROOT, sKeyName, lphKey&) If ret& 0 Then MsgBox ("REGISTRIERUNGSFEHLER!") ret& = RegSetValue&(lphKey&, "shell\open\command", REG_SZ, sKeyValue, MAX_PATH) If ret& 0 Then MsgBox ("REGISTRIERUNGSFEHLER!") ret& = RegSetValue&(lphKey&, "shell\icon", REG_SZ, sKeyValue2, MAX_PATH) If ret& 0 Then MsgBox ("REGISTRIERUNGSFEHLER!")'----------------------------------------------------------Und jetzt der eigentliche Aufruf : (auch im frmLoad Ereigis)...musst Du ebenfalls etwas anpassen...If Trim$(Command) "" Then 'Variablen initialisieren Call VariablenINIT gstrMessdatenDateinameUNDPfad = Trim$(Command)'Hier die Datei Laden: On Error GoTo errhandle Open gstrMessdatenDateinameUNDPfad For Append As #1 Close #1 Open gstrMessdatenDateinameUNDPfad For Input As #1 Do Until EOF(1) = True Line Input #1, InCome$ If Trim$(InCome$) = "[gstrMessdatenMessverfahren]" Then Line Input #1, InCome$ gstrMessdatenMessverfahren = Trim$(InCome$) End If Loop Close #1 On Error GoTo 0End If'--------------------------------Sooo... musst Du alles noch ein bisschen auf Deine Bedürfnisse anpassen... vieles liesse sich bestimmt verbessern... aber naja, das überlass ich Dir. :-)Wenn Du alles richtig gemacht hast musst Du Dein Programm nur einmal starten. Danach reicht ein doppelklick auf die passende Datei.Auf jeden fall hast Du dann schonmal die Funktion. Beschäftige Dich aber ruhig trozdem etwas mit der Registry und vorallem damit WIE und WARUM das überhaupt so funktioniert.Viel Spass noch damit...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: