title image


Smiley Re: Datenbank komprimieren unter ADO: geht nicht!
Das zentrale Objekt bei ADO ist das Connection-Objekt, mit dem man Verbindungen zu verschiedenen Providern aufnehmen kann. MICROSOFT.JET.OLEDB (also Jet/Access-Datenbankformat) ist nur ein möglicher Provider und dabei nicht mehr der von Winzigweich favorisierte Vertreter seiner Gattung. MS möchte statt dessen immer mehr SQL-Server verkaufen und bietet mit MSDE die kostenlose Einsteigerversion an.ADO ist also vom Konzept her weiter von JET entfernt als DAO. Deshalb fehlen in ADO z.B. folgende Objekte und Auflistungen:DBEngineWorkspaceDatabaseTableDefQueryDefForms (Access-Formulare)ReportsDocumentsDa CompactDatabase eine Methode des DBEngine-Objektes ist, ist hier Fehlanzeige.Sorry.Trotzdem:Viel Erfolg!Thomas Prötzschcu
Thomas Prötzsch

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: