title image


Smiley Re: Aquariumfische sterben nach und nach weg....Warum?
Hm, denke auch, dass die Werte nicht ok sind und Du vielleicht einfach die Fische zu früh ins Becken gesetzt hast.

Du solltest bei einer Neueinrichtung mindestens 2 Wochen warten, bis Du die Fische reinsetzt.

Ok, das ist jetzt eh zu spät. Würde also die Werte mal checken.

Beleuchtung finde ich auch etwas zu lang. Vor allem kriegst Du dann wahrscheinlich irgendwann mal ein Algenproblem....

Ich würde auch den Filter nicht jede Woche reinigen. Wenn er schon nach einer Woche nicht mehr richtig filtert, schmeiß das Ding weg und kaufe einen anständigen.

Ein paar Wochen sollte er schon durchhalten (nehme an, es ist ein Innenfilter).



Und wenn die Fische keine Pünktchen oder ähnliches aufweisen, dann liegt es vielleicht wirklich an den Werten.





Und noch ein Tip zu Neons:

Am Wochenende habe ich gerade von einem Zoofachhändler erfahren, dass Neons einen niedrigen ph-Wert als z.B. Mollys oder so bevorzugen und deshalb bei vielen Leuten die Neons so schnell eingehen (so auch früher bei mir). Sie mögen wohl einen ph-Wert von 4,5, während andere Fische lieber ab 5,5 und mehr schwimmen möchten. Also lass vielleicht die Neons mal lieber weg ;o)





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: