title image


Smiley Re: Komplettreinigung Aquarium?
also:

den Kies NICHT waschen (dann bleiben die Bakterien drin) und nass lagern (genauso wie die Fische und die Pflanzen :-). Am besten wäre für ein paar Tage ein Ausweichbecken. Auf jeden Fall nach dem Erdwechsel neue Bakterien für mindestens 4 Wochen zugeben und wenig füttern - zusätzlich Werte kontrollieren. Aber: prinzipiell geht auch die "alte" Erde weiterhin, einfach ein paar Düngertabletten und evtl. Flüssigeisen ins Wasser geben, dann ist das gut. Vor allem musst du bei einem Wechsel bedenken, daß Dein Wasser mehrere Tage lang trübe ist und der Filter stark belastet wird. Also erst "normale" Filterreinigung und ein paar Tage laufen lassen, dann erst die "Großaktion".

Grüßle

Günni



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: