title image


Smiley Warmfahren
Wasserfühler sagen erstmal recht wenig über die Motortemperatur aus. Öltemperatur ist da wichtiger. Ursache: das Wasser wird schneller warm als das Motoröl. Das Öl (Viskosität) aber ist ausschlaggebend für die Leistungsbereitschaft, zu dick zuwenig Umlauf und zu hoher Druck. Daher besser einen Öltempgeber einbauen wenn es "schnell" gehen soll, da erkennt man es besser (so um ab 80°C bis 110-120°C sind die Richtwerte für optimale Betriebsbedingungen je nach Modell). das Wasser sagt nur wie warm der Block ist nicht die Ölwanne und das reicht nicht.

Ach ja Ölkühler im Winter isolieren ist immer gut Thermostat hin oder her.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: