title image


Smiley Re: quickinfo ändern
Hallo Lions,



zum ersten Teil Deiner Frage: das geht nur mit VBA. Das Makro kannst Du immer wieder bei neuen Makros verwenden.



Private Const strLeiste = "Standard"



Sub QuickInfoMitVBA()

' Makro nur einmal mit der gleichen Einstellung starten,

' sonst wird immer das gleiche Makro ausgeführt

Dim CBT As CommandBarButton

Set CBT = CommandBars(strLeiste).Controls.Add(Type:=msoControlButton, Before:=1, ID:=1)



With CBT

' nur Icon

.Style = msoButtonIcon

' Quickinfo

.TooltipText = "Zeigt eine Messagebox an"

' Ausführen, zwei Möglichkeiten

' .OnAction = "MakroStarten"

' Makro im selben Modul gespeichert

.OnAction = "Message"

' rote Glühirne

.FaceId = 352

End With

End Sub



Private Sub MakroStarten()

' hier den Makronamen eintragen

Application.Run MacroName:="Absatzformat"

End Sub



Private Sub Message()

' oder den Makro in diesem Modul speichern

MsgBox "Ich liebe es, wenn alles funktioniert!", vbInformation + vbOKOnly, " Hinweis"

End Sub



Zum zweiten Teil deiner Frage:

Dazu musst Du den Original-Makro von Word überschreiben und entsprechend anpassen, z.B.:



Sub FileNew()

'

' FileNew Makro

' Erstellt ein neues Dokument oder eine Dokumentvorlage.

'

SendKeys ("%2")

Dialogs(wdDialogFileNew).Show

End SubHubert







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: