title image


Smiley Re: Re: Re: Für welchen Zweck?

>> [...] Ein therapeutischer Nutzen ist bisher nicht nachgewiesen.

Um Therapeutischen Nutzen zu erhalten, bräuchtest du eine Solegrotte, bei der die Luftfeuchtigkeit bei 100% und die Temperatur bei ca 40° liegt.[...]

 


 

Das kann ich so nicht bestätigen!

 

Ich leide an chronischer Verstopfung der Nase und besuche deshalb regelmäßig eine Salzgrotte meines Vertrauens bei der annähernd die von dir genannten Vorgaben herrschen. Schon nach wenigen Minuten merke ich, dass die Kanäle sich öffnen und ich frei atmen kann. Doch abgesehen davon, liegt ein therapeutischer Nutzen schon allein deswegen vor, weil der Besuch in der Salzgrotte mich zwingt, für wenigstens eine Stunde Abschied vom Streß und Hektik des Alltags zu nehmen und meinem Geist und Körper wieder Ruhe zu gönnen. Das mit den Allergien halte ich allerdings auch für Quatsch, wurde mir allerdings noch nie vom Betreiber gesagt. (Vielleicht kennt er mich ja schon und weiß, dass ich nicht alles glaube ...)

 

Doch ursprünglich ging es bei der Frage um Erfahrungen und Effekte. Und hier möchte ich neben der schon richtig erkannte Keimbelastung noch anmerken, dass salzhaltige Luft die Korrosion fördert. Ein guter Freund von mir schwört auf die Salzsole, ist allerdings auch alle paar Jahre am Austauschen von Metallscharnieren, weil diese Flugrost ansetzen. Ich vermute, er hat die stärkere Mischung.

 

LG

Michaela

 


Rechtschreibfehler sind geistiges Eigentum des Authors und dürfen ohne schriftliche Genehmigung weder kopiert, noch veröffentlicht werden!

 

Möchtegern-Profi: "Bei Linux gibt es wenigstens keinen BlueScreen"

Echter Profi: "Stimmt! Dort ist er schwarz und heißt Kernel-Panic!"

 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: