title image


Smiley Re: Grafiken als Verweis einfügen mit relativen Pfaden
Hallo Stefan,

ich weiß nicht, ob man das eine Lösung nennen kann, ich würde es eher als Workaround bezeichen, weil...



nach meiner Erfahrung verwaltet Word absolute und relative Pfade extrem lausig (zumindest im Netzwerk ist das so!). Mal steht der relative Pfad mal, mal der absolute; nachvollziehen kann ich das nicht. Wir gehen bei dem von Dir gestellten Prob bei uns in der Firma wie folgt vor:



1. Wenn alle Grafiken verknüpft/eingebunden sind, in Extras/Optionen/Ansicht das Kästchen Feldfunktionen markieren. Dann hast Du bei einer Grafik z.B.



{EINFÜGEN GRAFIK "\\\\Servername\\Laufwerk\\Pfad1\\Pfad2\\Pfad3\\Dateiname \ggf. Attribute"}



2. Wenn Du jetzt alle Pfade bis auf "\\Pfad3\\Dateiname" rausschmeißt (via Wechseln/Ersetzen durch nichts, wenn es viele Grafiken sind), hast Du vermutlich gewonnen und kannst Dokument und Bildverzeichnis auf beliebige Datenträger verschieben, ohne beim nächsten Bearbeiten Probleme zu verursachen.



Hoffe, es nützt



elgood





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: