title image


Smiley Re: In VBA Range von Tabelle, column 1 in string einlesen
Hallo Chris,



versuchst Du es einmal so?

'Attribute VB_Name = "modTabellenRange"

'

'Zitat eku

'Wie schon Eingangs erwähnt, besitzt eine Tabelle keinen (eindeutigen) Namen.

'Es ist auch nicht möglich einen solchen zu vergeben, auch nicht unter Einsatz

'von VBA.

'Der Ausweg aus diesem Dilemma ist eine Textmarke, welche Sie an beliebiger Stelle

'in der Tabelle vergeben können. Es ist dann sehr einfach mit VBA auf genau diese

'Tabelle zuzugreifen.



Sub TabelleUeberTextmarkeAnsprechen()

Dim xTable As Table

If ActiveDocument.Bookmarks.Exists("TabelleA") Then

Set oTable = _

ActiveDocument.Bookmarks("TabelleA").Range.Tables(1)

'xTable.Select

End If



Selection.GoTo What:=wdGoToBookmark, Name:="TabelleA"

TableColumn

End Sub

'- - - - - - - - - - - - - - - -

Private Function TableColumn()

Dim oTable 'As Table

Dim oCol 'As Column

Dim oCell 'As Cell

Dim sZelle 'As String

'

Set oTable = ActiveDocument.Tables(1)

Set oCol = oTable.Columns(1)

For Each oCell In oCol.Cells

sZelle = sZelle & _

Left(oCell.Range.Text, Len(oCell.Range.Text) - 2) & vbCr

Next

'

MsgBox sZelle

End Function



      Hubert



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: