title image


Smiley Re: Problem mit führenden Nullen
Hallo, Gerd!Dein Problem lässt sich mit einem benutzerdefinierten Zahlenformat elegant lösen. Für eine Telefonnummer mit 4-stelliger Vorwahl sieht das Format z.B. so aus:"0"000"/"0000000 (1. Null in "0", 3x normale Null,...)Eingegeben wird die Telefonnummer als fortlaufende Zahl (ohne führender Null und ohne Schrägstrich) und aus 1234567890 wird entsprechend dem obigen Zahlenformat 0123/4567890.Die "0" wird als fixes Zeichen interpretiert und in der eingegebenen 10-stelligen Zahl wird zwischen der 3. und der 4. Ziffer der "/" eingefügt.So wird die Eingabe einfacher, weil der Schrägstrich nicht eingegeben werden muss und Du kannst jeder Telefonnummer das passende Format zuweisen.Beste Grüße,CharlieP.S.: Eine andere Möglichkeit wäre, die Zelle mit dem Format "Text" zu belegen. Dann müssen die führende 0 und der Schrägstrich allerdings mit eingegeben werden.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: