title image


Smiley Downloadmanager - Ich bitte um Antworten (erneuter Versuch)
Hallo,



ich starte diesen Thread noch einmal, weil ich nur eine Antwort bekommen habe und ich wollte mehrere Meinungen hören.



Ich habe einige Fragen zu Download-Managern. Bevor ich DSL 768 hatte habe ich immer GetRight benutzt. Seit ich nun DSL habe und seit einem Jahr sogar DSL 3000 und nun DSL 6000 habe ich keine Download-Manager mehr verwendet. Nun kann so ein Download-Manager wichtig sein wenn man eine Datei mit mehr als 2 GB herunterladen will wie z. B. Linux-ISOs. Ich habe gelesen, dass bei Dateien mit mehr als 2 GB Browser Probleme haben können. Als ich mal angefangen habe mit Browsern so etwas testweise herunterzuladen dann wurden immer nur 1,99 GB erkannt und hääte ich bis dahin heruntergeladen dann hätten die Browser dann sicherlich abgebrochen.



Nun war Spotlight im Urlaubsmodus und ich wollte einen Download-Manager testen und habe den Free Download Manager installiert.



Meine Hauptfrage wäre nun, ob dieser Download-Manager in Ordnung ist bzw. welcher Download-Manager der beste ist. Gibt es große Unterschiede zwischen den einzelnen Download-Managern?



Ich werde den Download-Manager sowieso nur dann einsetzen, wenn der Browser an seine Grenzen stößt. Jedoch sit mir eine komische Sache aufgefallen. Egal welchen Mirror ich nehme ist es bei sehr großen Dateien (ich habe es nur mit Linux-ISOs getestet) so, dass er erst nach ca. 1 Minute anfängt herunterzuladen. Davor bereitet er irgendwelche Sektionen vor. Manchmal steht auch "Access denied", obwohl man mit dem Browser normal ohne Benutzername und Kennwort herunterladen kann. Am komischsten finde ich es, dass halt oft "Access denied" gemeldet wird und nach 1 Minute fängt er dann doch an herunterzuladen. Ich spreche hier nicht etwa von schlechten Servern, sondern deutschen Uni-Servern und die sind top. Wenn er dann anfängt herunterzuladen dann geht es jedoch mit voller DSL 6000 Geschwindigkeit wie auch mit einem Browser.



Woran kann diese Verzögerung beim Start des Downloads, mit dem Download-Manager, liegen?



Übrigens habe ich heute eine nicht allzu große Datei mit dem Browser herunterladen wollen und der Server war wohl recht weit entfernt und außerdem liefert er nie besonders gute Geschwindigkeiten (meistens so um die 50 Kilobyte/s). Heute habe ich sogar nur 14 Kilobyte/s bekommen und das ist ja garnichts. Mit dem Downloadmanager ging es viel schneller. Anscheinend hat er mehrere Verbindungen zu dem Server aufgebaut und schon ging es mit über 200 Kilobyte/s. DSL 6000 Geschwindigkeit konnte ich dort nciht erreichen, aber sonst habe ich dort mit ca. 50 Kilobyte/s herunterladen. In solchen Fällen ist es auch gut einen Download-Manager zu nutzen, obwohl eine Datei klein ist.





Neutronenmann
Eigene Homepage: Homepage wissenschaftlicher Themen

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: