title image


Smiley Re: (Excel 97) Optimierungsmethode per VBA
Hallo, Gerhard.Wie Du sicher selbst erkannt hast, ist das ein Problem, welches sich im Grunde nur durch lineare Programmierung lösen läßt, d. h. Du müßtest die Restriktionen formulieren und dann mit einem entsprechenden Programm das Optimum finden. VBA wird dafür wohl wenig geeignet sein, so daß ich im Moment eigentlich nur die Lösung weiß, alle Möglichkeiten durchzuprobieren. Je nachdem, wie viele Teillängen abgerufen werden und wie viele feste Längen es gibt, kann das natürlich unüberschaubar komplex werden. Dann müßte man ein Näherungsverfahren finden. Wie sieht es mit den Teillängen aus, sind da beliebig viele Stücke in jeder beliebigen Länge abrufbar?Gruß Markus.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: