title image


Smiley Re: Formeln kopieren ohne Makro - noch zwei Möglichkeiten
Hallo,für Tastaturfreaks ist das vielleicht auch interessant:1. Formel ist bereits eingetragen:Dann den Zielbereich markieren, dabei aber die bereits eingetragene Formel mit berücksichtigen. Anschließend Strg + u betätigen (funktioniert auch mit Strg + r nach rechts).2. Formel ist noch nicht eingetragen:Bereich markieren, in den die Formel später soll. Anschließend Formel eintragen und die Eingabe mit Strg + Enter beenden - das Ziehen erübrigt sich dann.Viele GrüßeJörgFragen zu Excel, Access oder Word?EWAF-FAQ-Seiten und www.joerglorenz.de durchsuchen:


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: