title image


Smiley Flexiblere Version: Auf einer Tabelle jede Seite beim Druck beeinflussen
Hallo nochmal,hier ist eine flexiblere Version, die es ermöglicht, beim Druck jede Seite einer Tabelle zu beeinflussen. Einzig und allein die Zelle muß immer die gleiche sein, d. h. z. B., die achte von oben und siebte von links. Mit diesem Code ließen sich dann auch die Fragen beantworten, wie man einen Übertrag auf die nächste Seite bringt. Eigentlich könnte man daraus ein Add-In basteln - aber dazu habe ich heute keine Lust mehr.Hier ist der Code:Sub Druckseiteneinrichten()Dim intI%, intJ%, intK%Dim SeitenZähler%Dim WievielteZeile%, WievielteSpalte%ReDim arrSammler(1)'Standardmäßig wird bei jeder Seite der Inhalt der linken oberen Zelle'zurückgegeben. Soll das eine andere sein, müssen die folgenden Werte'geändert werden.'Soll z. B. auf der ersten Seite der Inhalt von B4 zurückgegeben werden,'muß die erste Variable auf 3, die zweite auf 1 gesetzt werden'(vierte Zeile von oben, zweite Spalte von links).WievielteZeile = 0WievielteSpalte = 0ActiveWindow.View = xlPageBreakPreviewActiveSheet.ResetAllPageBreaksarrSammler(0) = 1For intI = 1 To ActiveSheet.HPageBreaks.Count    ReDim Preserve arrSammler(intI)    arrSammler(intI) = ActiveSheet.HPageBreaks.Item(intI).Location.RowNextSeitenZähler = 0For intJ = 0 To intI - 1    SeitenZähler = SeitenZähler + 1    Ausführen CInt(arrSammler(intJ)) + WievielteZeile, 1 + WievielteSpalte, SeitenZählerNextFor intJ = 1 To ActiveSheet.VPageBreaks.Count    SeitenZähler = SeitenZähler + 1    Ausführen CInt(arrSammler(0)) + WievielteZeile, ActiveSheet.VPageBreaks.Item(intJ).Location.Column + WievielteSpalte, SeitenZähler    For intK = 1 To intI - 1        SeitenZähler = SeitenZähler + 1        Ausführen CInt(arrSammler(intK)) + WievielteZeile, ActiveSheet.VPageBreaks.Item(intJ).Location.Column + WievielteSpalte, SeitenZähler    NextNextActiveWindow.View = xlNormalViewEnd SubSub Ausführen(Zeile As Integer, Spalte As Integer, SeitenZähler As Integer)Dim strAnzeige$strAnzeige = Cells(Zeile, Spalte) & "     Seite: " & SeitenZählerMsgBox strAnzeigeActiveSheet.PageSetup.LeftHeader = strAnzeigeActiveSheet.PrintOut from:=SeitenZähler, to:=SeitenZählerEnd SubViele GrüßeJörgGlandorf 2000 - Das Excel-TreffenFragen im Forum, aber wie? - Info's!Fragen zu Excel, Access oder Word?EWAF-FAQ-Seiten und www.joerglorenz.de durchsuchen:Code eingefügt mit CodezuHTML von Jörg Lorenz (Menü kleine Helferlein)


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: