title image


Smiley Re: Zugriff auf Datenbank (ODBC) mit VBA Excel möglich ??
Vorraussetzung ist, dass ein Oracle ODBC-Treiber auf dem Rechner installiert ist - ist meines Wissens auf der Office-CD vorhanden und kann ggf. nachinstalliert werden.Danach unter der Systemsteuerung - ODBC die Verbindung zu der Oracle Datenquelle zu erstellen.Jetzt kann man in Excel unter Daten - externe Daten eine SQL-Abfrage erstellen, die die Daten in Excel importiert.Dies kann so aussehen: "SELECT * FROM dbtabellenname" um alle Daten aus der DB-Tabelle zu übernehmen oder : " SELECT feld1, feld2, feld5 WHERE feld2 = bedingung"Nachschlagen in Excelhandbuch unter ODBC und SQL

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: