title image


Smiley So geht es ganz genau:
Hallo, so geht es ganz genau:



"=DATEDIF(A1;HEUTE();"Y")"



Folgende Funktionen kannst Du mit "DATEDIF" darstellen:



Differenz in Tagen: =DATEDIF(Anfangsdatum;Enddatum;"D")

Differenz in Monaten: =DATEDIF(Anfangsdatum;Enddatum;"M")

Differenz in Jahren: =DATEDIF(Anfangsdatum;Enddatum;"Y")

Differenz in Tagen im selben Jahr: =DATEDIF(Anfangsdatum;Enddatum;"YD")

Differenz in Monaten im selben Jahr: =DATEDIF(Anfangsdatum;Enddatum;"YM")

Differenz in Tagen im selben Jahr/Monat: =DATEDIF(Anfangsdatum;Enddatum;"MD")





Beispiel: wenn Du das Geburtsdatum in A4 schreibst benötigst Du folgende Formel:



=DATEDIF(A4;HEUTE();"y") & " Jahre, " & DATEDIF(A4;HEUTE();"YM") & " Monate" & " und " &

DATEDIF(A4;HEUTE();"MD") & " Tage"



Dann bekommst Du das Ergebnis: X Jahre, X Monate und X Tage



MfG, Nik



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: