title image


Smiley Re: Registrieeinstellunge für Office
Ich bevorzuge folgende Methode:



Worksheets("Tabellenname").Protect Password:="xyz", UserInterfaceOnly:=True

' Weitere Aktionen

...



Dabei wird nur der Schutz für Makroaktionen aufgehoben. Der Schutz vor Usereingriffen bleibt auch während der Laufzeit erhalten. Das hat den Vorteil, daß bei einem Abbruch des Makros (durch Fehler o.ä.) der Schutz des Blattes trotzdem erhalten bleibt. Und man muß den Schutz am Ende des Makros nicht explizit wieder einschalten ;-)



Den Projekt-Code selbst schützt du so:

Rechtsklick auf dein VBAProjekt - Eigenschaften - Schutz
[gau]
-----
Wer die Anleitung nicht liest, darf sich nicht wundern, 
wenn das Klickibunti nicht funktioniert.
(Oliver Gassner in de.soc.netzkultur)
Bin arg beschäftigt...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: