title image


Smiley Re: Was zum schmunzeln
Hallo Uwe,auch mal wieder im Lande? ;o)Das Folgende hat zwar schon einen Bart, vielleicht kennt es aber jemand noch nicht:Microsoft DemocracyWie aus unzuverlässiger Quelle zu erfahren war, hat Microsoft nun zum ersten mal Informationen über Microsoft Democracy (MSD) bekanntgegeben. Es handelt sich dabei um ein kostenloses Tool, das in der neuesten Version Windows 2000 integriert werden soll.MSD bietet allen Windows-Anwendern die Möglichkeit, bequem von zu Hause an Wahlen teilzunehmen und seine Stimme abzugeben. Dabei ist es gleichgültig, ob es sich um die Präsidentschaftswahl der USA handelt, ob das Europaparlament oder ein neuer deutscher Bundeskanzler gewählt wird. Microsoft geht davon aus, daß durch dieses geniale Programm die Wahlbeteiligung endlich wieder zunehmen wird.Das Programm installiert sich automatisch und nutzt MS Network um eine Verbindung zu den Regierungsrechnern weltweit herzustellen. Der Anwender klickt einfach am Wahltag auf das Icon des Kandidaten, dem er seine Stimme geben möchte (vote-per-mouseclick), den Rest übernimmt MSD. Unverbesserliche Kritiker werfen Microsoft vor, nicht fair bei der Implementierung zu sein, da nur ein Icon von Bill Gates installiert wird und der Anwender daher keine andere Möglichkeit hat, als Bill Gates zu wählen.Microsoft wird aber kurz vor jeder Wahl ein Update zu MSD (erhältlich bei MS direct Niederlande, für nur DM 172,50 zzgl. MwSt.) zur Verfügung stellen, in dem die Symbole für alle an der Wahl beteiligten Kandidaten vorhanden sein werden.Gegner von Microsoft beklagen sich, daß die Installation automatisch erfolgt und daß, falls man am Wahltag nicht abstimmt, die Stimme automatisch an Bill Gates vergeben wird. Dies ist eine falsche Behauptung, da man, wie jeder Anwender im MSD Onlinehandbuch(http://msn.com/msd/german/intern/tips/einstellungen/w2000/unw53ak.htm)nachlesen kann, nur mit dem Registrierungseditor von Windows 2000 (REGEDIT.EXE) den Eintrag HKEY_LOCAL_MACHINE / Software / Microsoft / Windows2000 / Current Version / Other Setting / MSD / Advanced Options / Do-allways-vote-for-Bill-Gatesauf 0 setzen muß, um diese Standardeinstellung aufzuheben.Jeder Wähler, der MSD zum erstenmal benutzt, erhält kostenlos eine CD-ROM mit der Biographie von Bill Gates (MS Dangerous Creatures).Viele Grüße und ein schönes WochenendeJörg


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: