title image


Smiley mit Spezialfilter, aber ohne VBA
Hallo Micha!



Kann man alternativ auch so lösen:



In Tabelle1 im Bereich A1:Dxxx Daten eintragen

In Tabelle2 im Bereich A1:D2 Kriterienbereich eintragen



In Tabelle2 in den Zellen im Bereich A2:D2, in denen etwas eingetragen werden darf, Zellschutz ausschalten und in den Zellen, in denen ein fester Wert vorgegeben sein soll, diesen eintragen.

Für Tabelle2 den Blattschutz aktivieren.



Nun kann man

- entweder direkt im Kriterienbereich in die freigeschalteten Zellen die Kriterien eintragen oder

- in diese Kriterienzellen eine Verknüpfung auf Zellen in Tabelle1 eingeben (z.B. =Tabelle1!E1), so dass man das Kriterien auch in diese Vorgängerzellen eintragen kann. Die müssten, wenn man Tabelle1 auch mit Blattschutz versehen möchte, vorher noch freigeschaltet (Schutz aus) werden.



Dann noch - aus der Tabelle1 - den Spezialfilter aufrufen.

Bisher ging das alles noch ohne VBA und trotz Passwort!



Das kann man, wenn man ein wenig Komfort haben möchte, auch noch automatisieren.

Siehe dazu auf

http://www.quade.mynetcologne.de/manes/index.htm

die Datei spezialfilter.xls



Gruß

Manes
Ob ich Spotlight gut finde? Also wenn ich ehrlich sein soll, müsste ich lügen!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: