title image


Smiley Re: Nettoarbeitsstunden
Hallo,



die Arbeitsfreien Tage kannst Du nicht als einfache Zahl eingeben.

Die Online Hilfe ist hierzu recht ausführlich.

Am einfachsten ist es immer, sich die Datums der Arbeitsfreien Tage in einer Tabelle aufzulisten, dem Bereich einen Namen zuzuweisen und anschließend in der Formel für die Nettoarbeitstage diesen Namen bei Feiertage einzutragen.

Willst Du die Tage explizit in Deine Formel eingeben, mußt Du das Datum eintragen, bei mehreren Datumswerten, diese jeweils in Hochkomma setzen und den gesamten Ausdruck in geschweifte Klammern: {"7.1.2002"; "8.1.2002"}






Gruß aus dem Land der Bayern Peter

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: