title image


Smiley Re: DirXML - Was bedeutet "shim", URL inside
Einmal auf deutsch :http://www.novell.com/de-de/documentation/idm/index.html?page=/de-de/documentation/idm/admin/data/b1j10rc.html1.2.4 TreiberschnittstellenmodulDas Treiberschnittstellenmodul dient als Kanal für den Austausch von Informationen zwischen dem verbundenen System und dem Identitätsdepot. Es wird in Java, C oder C++ programmiert.Die Kommunikation zwischen der Metaverzeichnis-Engine und dem Treiberschnittstellenmodul erfolgt über XML-Dokumente, die Ereignisse, Abfragen und Ergebnisse beschreiben. Das Treiberschnittstellenmodul wird in der Regel als Treiber bezeichnet. Die Informationen zwischen dem verbundenen System und dem Identitätsdepot werden über diesen Kanal übermittelt.Das Treiberschnittstellenmodul unterstützt folgende Objektereignisse: * Hinzufügen (Erstellung) * Ändern * Löschen * Umbenennen * Verschieben * AbfragenZusätzlich muss das Treiberschnittstellenmodul eine definierte Abfragefunktion unterstützen, sodass Identity Manager das verbundene System abfragen kann.Wenn im Identitätsdepot ein Ereignis auftritt, das im verbundenen System eine Aktion auslöst, erstellt Identity Manager ein XML-Dokument mit einer Beschreibung des Identitätsdepot-Ereignisses und sendet es dann über den Abonnentenkanal an das Treiberschnittstellenmodul.Wenn ein Ereignis im verbundenen System auftritt, generiert das Treiberschnittstellenmodul ein XML-Dokument mit einer Beschreibung dieses Ereignisses. Das Treiberschnittstellenmodul sendet das XML-Dokument anschließend über den Herausgeberkanal an Identity Manager. Im Anschluss an die Verarbeitung des Ereignisses durch bestimmte Herausgeberrichtlinien weist Identity Manager das Identitätsdepot an, die entsprechende Aktion auszuführen.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: