title image


Smiley SBD Partition
Hallo,für einen Cluster wurde eine gespiegelte SPD Partition auf SAN erstellt.Nun habe ich versehentlich im Server Manager, einen Teil der einen Partition einem anderen Volume zugewiesen.Was kann ich tun um dies rückgängig zu machen (zumal da bestimmt schon Daten darauf liegen)?Das ich das Datenvolume wegmigrieren muss, bevor ich es lösche ist klar. Aber steht der freie Speicher, danach wieder der SBD Partition zur Verfügung?



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: