title image


Smiley Entwarnung: es klappt..........
Hab's ausprobiert mit:{=MMULT(MMULT(MMULT(AnfangsKoord;RotZ);RotX);RotY)}Dies ist eine Dreifach-Drehung eines Punktes präsentiert durch die eindimensionale Matrix AnfangsKoord x, y, z, 1 mittels dreier 4x4-Matritzen RotZ, RotX und RotY für die Rotation um die z-, x- und y-Achsen.Excel bringt's wirklich!GrussKlaus

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: