title image


Smiley Re: Admin gelöscht
nein, man kann in der Tat einen Admin-User löschen. Stell' Dir mal vor, Du benötigst doch nur das Delete-Object Rights auf Container-Ebene (ohne selbst das Supervisor-Recht zu haben). Delete ist Delete.Du musst bei Novell COnsulting eine Diskette anfordern, die Du auch nur ein einziges Mal benutzen kannst. Du legst die Diskette in das Laufwerk und führst eine .exe-Datei aus, der dann ein Code generiert, den Du telefonisch Novell mitteilen musst. Damit wird ein temporärer Admin generiert. Bei der Rücksicherung der eDirectory muss man sich als Admin authentifizieren. Zu dem Zeitpunkt ist aber dieser Admin in der eDirectory nicht vorhanden. Also: Suboptimal!GrüßenirvaNa



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: