title image


Smiley Neues Haus: Telefonanschluss Keller, 1.TAE Wohnzimmer, PC's im OG
hola,



wir werden umziehen und ich plage mich mit dem gedanken, wie ich dort mein netzwerk mit dsl über router am besten konfiguriere.



die telefonleitungen kommen im keller rein, alle zimmer haben telefonanschluss.

die erste TAE sitzt im EG/wohnzimmer. die arbeitszimmer mit den rechnern sind aber eine etage höher im OG (und dann noch mal im DG)

heißt:

ich brauche modem&router im obergeschoss.



wenn ich nun den splitter an die erste TAE im EG hänge, müsste ich ja von dort aus mit einem kabel ins OG zu dsl-modem und router.

das will ich vermeiden.

klar, ich könnte meine rechner im OG drahtlos mit dem router im EG verbinden, aber auch das will ich nicht. erstens sind meiner erfahrung nach kabelverbindungen schneller und stabiler, zweitens müssen noch zwei rechner aus dem DG über funk an den router, der dann wohl besser nur eine etage tiefer steht im OG und nicht zwei etagen tiefer im EG.

wenn ich nun den splitter erst an eine TAE im OG anschließe, habe ich an der TAE vorher, also der im EG, keinen telefonanschluss mehr.



richtig gedacht?

was also könnte ich tun?



bedankt!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: