title image


Smiley Re: Zeit der Bearbeitung einer Tabelle stoppen












Neue Seite 1









 

-----Ursprüngliche Nachricht----- Von: H. Gruhne [mailto:h.gruhne@sondershaeuser-bildungsverein.de]

Gesendet: Dienstag, 30. März 2004 10:34 An: Wilden, Christoph Betreff: Hilfe!!

Hallo Cheeky_79,

du hattest mir freundlicherweise in Spotlight auf meine Frage, wie man in

EXCEL die Zeit stoppen kann geantwortet, auf diesem Wege schon mal Danke, aber

ich habe die Lösung doch noch nicht.

Es wäre nett, wenn du mir nochmal helfen könntest. In der Anlage schicke

ich dir ein Programmfragment, mit dem du sicher sehen kannst, was mir

vorschwebt.

Mit Klick auf die Schaltfläche "Hallo" beginnt in der derzeitigen

Variante der Zeitzähler zu laufen.

Wie muss das programm geändert werden, damit der Zähler gestartet wird,

wenn in der Zelle B13 eine 1 steht und stoppen und anzeigen, wenn der Wert in

der Zelle B13 z.B. 5 beträgt?

Vielleicht kannst du mir nochmal helfen.

Spock

****************************

Hi du.

Also, ich hab dir mal zwei Tabellen dazu gepackt. In

deiner Tabelle hab ich es so gemacht, das er die Zeit stoppt sobald der Wert 1

oder 5 ist. Siehe auch Coding.

In meiner Tabelle stoppt er die Zeit wenn du das

Arbeitsblatt öffnest bzw. schließt. Siehe auch wieder Coding.

Hoffe das kann dir helfen

****************************

 

















' ************************************************************************

' *** Zeit stoppen ganzes Arbeitsblatt

' ************************************************************************



Dim dStart As Date

Dim dStop As Date

Dim dZeit As Date



Private Sub Workbook_Open()

    dStart = Now

    MsgBox "hallo", vbInformation

End Sub



Private Sub Workbook_BeforeClose(Cancel As Boolean)

    dStop = Now

    dZeit = dStop - dStart

    MsgBox dZeit, vbInformation

End Sub



' ************************************************************************

' *** Zeit stoppen bei Änderungen eines Wertes in einer Zelle

' ************************************************************************



Option Explicit



Dim dStart As Date

Dim dStop As Date

Dim dZeit As Date





Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)



    Dim myRange1 As Range

    Dim Wert As Integer

    Set myRange1 = Worksheets("Start").Range("b13") ' Start ist der Name der Tabelle

    Wert = myRange1

        

    If Wert = 1 Then

        dStart = Now

        MsgBox "hallo", vbInformation

    ElseIf Wert = 5 Then

        dStop = Now

        dZeit = dStop - dStart

        MsgBox dZeit, vbInformation

    End If



End Sub













Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 2.1




 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: