title image


Smiley Re: Ergebnis einer Matrixformel in A1 mit VBA
Hallo Julia,



Matrixformeln kannst Du mit EVALUATE in VBA benutzen:



Range("A1").Value = Evaluate("=sum(1/COUNTIF(Bereich,Bereich))")





Aber man kann ja auch mit VBA-Schleifen arbeiten, in dem Fall



Sub test()

Dim c As Range, Bereuich As Range

Dim summe As Long

Dim x As Long

Set Bereich = Range("Bereich")

With Bereich

For x = 1 To .Cells.Count

If WorksheetFunction.CountIf(Range(.Cells(1), .Cells(x)), .Cells(x)) = 1 Then

summe = summe + 1

End If

Next

End With



Range("A1") = summe

End Sub





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: